HILFE, wir können keine Hunde mehr transportieren !!!

Unsere Boxen haben sich nun endgültig verabschiedet. Es ist nur noch ein reines Flickwerk aus Panzerband und Kabelbinder. 

DSC03416DSC03412
DSC03410

Seit über 10 Jahren sind diese Boxen schon in Gebrauch; das Material ist marode und brüchig.

DSC03407DSC03411
DSC03409

Es fehlen Verschlussriegel.

DSC03415DSC03417

Bei der letzten Fahrt sind abermals zwei Boxen zu Bruch gegangen und nicht mehr nutzbar.

DSC03413DSC03414

Diese Boxen haben einfach ausgedient, nachdem sie insgesamt über 2.000 Hunde transportiert haben.

Ein neuer Boxenaufbau kostet wahnsinnig viel Geld, denn ein Aufbau mit Flugboxen, wie wir ihn aktuell haben, ist nicht optimal aus den unterschiedlichsten Gründen.

DSC03408

Wir sprechen hier von einer Summe, die sich hoch im vierstelligen Bereich befindet. Das können wir nicht stemmen. Deshalb benötigen wir dringend Eure Hilfe.

Uns schwebt für die Zukunft ein Boxenaufbau aus Aluminium vor, weil Aluminium ein leichtes Metall ist, das sich gut reinigen und desinfizieren lässt und den Hunden mehr Sicherheit bietet. Anfragen bei den verschiedenen Herstellern haben ergeben, dass wir bei dieser Art Boxenaufbau mit einem Betrag von 8.000 Euro rechnen müssen. Diese Boxen müssen speziell für das Fahrtzeug hergestellt und vom Fachmann eingebaut werden, was die Angelegenheit nicht billiger macht.

Die Sache eilt, weil ab jetzt unser Transporter brach liegt, bzw. wir nur noch begrenzt Hunde einladen können.

Bitte helft uns mit einer Geldspende auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Siegen

IBAN: DE96 4605 0001 0352 3282 72

oder aber per PayPal unter

helfen@tierhilfe-west.net

(oder Button am linken Seitenrand)

Jede noch so kleine Spende hilft, damit wir unsere Mission wie bisher erledigen können.

 

Unser Spendenziel

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.8.000€6.615€Raised 6.615€ towards the 8.000€ target.83%

  1 Kommentar für “HILFE, wir können keine Hunde mehr transportieren !!!

  1. Liette KREMER-CLEES
    20. Februar 2019 at 19:08

    Spende ist unterwegs !

Comments are closed.