Sonja

Sonja1Husky, weiblich, geb. 2015,

Schulterhöhe 53 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Sonja wurde bei ihrem Besitzer nur an einer sehr kurzen Leine im Garten gehalten. Nachbarn wurden auf die Hündin aufmerksam und baten das Tierheimpersonal um Hilfe. Schließlich gab er sie nach einiger Überzeugungsarbeit frei.

Sonja hatte in ihrem kurzen Leben bereits vier Besitzer. Vollkommen unverständlich, denn sie gehört definitiv in die Kategorie Traumhündin. Sie ist eine durch und durch liebe und zutrauliche Hündin, die das Vertrauen zu Menschen nicht verloren hat. Sie ist verträglich mit allen Artgenossen und nicht so temperamentvoll, wie man es von Huskys kennt. Sie liebt es, wenn man ihren Bauch krault und legt sich dabei ihrem potentiellen „Bauchkrauler“ zu Füßen. Schaut man ihr in die Augen, bekommt man Gänsehaut.

Sonja2Sonja3

Wir suchen nun für die hübsche Dame ein liebevolles Zuhause, wo sie an allen Familienunternehmungen teilnehmen darf. Lange Spaziergänge sollten ebenso zu ihrem Tagesprogramm gehören und wie Schmusestunden. Mit ihrer souveränen Art kann sie in alle Familienkonstellationen vermittelt werden.

Sonja wartet in der Station Vackolo/Veszprem auf ihre Menschen, die sie nie wieder abschieben werden. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0177/1907339

E-Mail: nicole@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)