Mimi

Mimi1Dackel-Mix, geb. August 2010,

weiblich, Schulterhöhe 40 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Mimi war in einer ungarischen Tötungsstation gelandet. Zsuzsa holte sie aus ihrer Misere und bewahrte sie vor einem qualvollen Tod. Bei ihrer Ankunft war sie voll mit Tumoren und brutale Schmerzen quälte sie. Nach vorheriger CT-Diagnose wurden alle Tumore in einer aufwendigen Operation entfernt. Ihr kleiner Körper ist nun leider übersät mit Narben, aber alles ist gut verheilt.

Mimi ist eine absolut freundliche und eher ruhige Hündin. Sie hat wahrscheinlich in ihrem Leben noch nie die Sonnenseite sehen dürfen und begibt sich deshalb immer wieder in eine unterwürfige Haltung. Aber sie liebt es gestreichelt zu werden und mit ein wenig Geduld, wird sie sich schnell zu einer selbstbewussten Hündin entwickeln.

Mimi2 Mimi3

Wir suchen nun für die süße Maus ein liebevolles Zuhause, wo sie noch viele Jahre glücklich sein darf. Sie ist eine absolute Favoritin für ältere Herrschaften, die noch gerne spazieren gehen und Mimi dabei zeigen wollen, dass das Leben auch noch schöne Seiten hat.

Mimi wartet in der Station Vackolo/Veszprem auf ihre Menschen, die ein warmes Körbchen und viel Liebe übrig haben. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0177/1907339

E-Mail: nicole@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)