Harry

Harry1Bracke-Mix,

männlich, geb. ca. 2016,

Schulterhöhe 50 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Harry wurde zusammen mit seiner Freundin Sally in einem Waldstück zusammen mit sechs Welpen gefunden. Leider waren alle Babies bereits tot. Vermutlich wurden sie vergiftet, denn die Leute in der Umgebung waren nicht davon begeistert, dass die kleine Hundefamilie dort Schutz gesucht hatte. Die beiden erwachsenen Hunde waren zum Glück unversehrt und kamen in die Obhut des Tierheimes.

Anfangs war Harry noch etwas ängstlich, doch mittlerweile hat er sich gut eingelebt. Er ist offen und freundlich, reagiert nur bei manchen Männern noch etwas reserviert. Er ist aktiv und bewegungsfreudig. Deshalb ist das Tierheim kein guter Ort für ihn. Die Leine mag er noch nicht, doch er ist ein pfiffiges Kerlchen und wird schnell merken, welche Vorzüge sie hat. In der Station ist er mit seinen Artgenossen verträglich und auch Katzen sind kein Problem für ihn.

Harry2Harry3

Wir suchen nun für den süßen Fratz ein liebevolles Zuhause in einer aktiven Familie, wo er an allen Unternehmungen teilnehmen darf. Spannende Spaziergänge und mentale Herausforderungen sollten auf seinem Stundenplan nicht fehlen. Der Besuch einer Hundeschule wäre sicherlich förderlich für seine weitere Sozialisierung. Auf jeden Fall wird er den Familienalltag mit seiner sonnigen Art aufheitern.

Harry wartet in der Station Bonyhad auf seine Menschen, die viele Abenteuer mit ihm erleben möchten. Schon bei der nächsten Fahrt könnte er mit in sein neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/84344383

E-Mail: team@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)
Einverständniserklärung
  1. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und genutzt werden.