Peppi

Peppi1Dogo Canario-Mix,

männlich,

geb. 2011,

Schulterhöhe 64 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Peppi kam als junger Hund ins Tierheim, weil seine Besitzerin, eine ältere Dame, sich nicht mehr ausreichend um ihn kümmern konnte.

Schon viel zu lange lebt Peppi im Tierheim und es wird Zeit, dass er eine eigene Familie findet. Er ist ein offener und freundlicher Zeitgenosse, der bisher von der Welt nichts kennenlernen durfte. Erziehung ist natürlich auf der Strecke geblieben, aber auch Hunde in dem Alter lernen noch. Aufgrund seiner stattlichen Erscheinung und Rasse benötigt er eine starke Hand und konsequente Führung. Seinen Kennel teilt er sich immer mit Hündinnen; ob er auch mit Rüden verträglich ist, wurde bisher noch nicht getestet.

Peppi2Peppi3

Wir suchen nun für den wunderschönen Rüden mit den lustigen Ohren ein liebevolles Zuhause mit erfahrenen Menschen, die ihn fordern und fördern können, damit aus ihm ein gut erzogener Hund wird. Spannende Spaziergänge, mentale Herausforderungen und konsequente Erziehung sollten immer auf dem Stundenplan stehen.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dürfen wir Peppi nicht in jedes Bundesland vermitteln.

Peppi wartet im Tierheim Veszprem/Ungarn auf seine Menschen, die die Herausforderung annehmen und ihm noch viele glückliche Jahre geben wollen. Schon bei der nächsten Fahrt könnte er mit in sein neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0178/5280278

E-Mail: team@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)
Einverständniserklärung
  1. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und genutzt werden.