Vendel

Vendel1Labrador-Mix, männlich,

geb. Januar 2008,

Schulterhöhe 59 cm,

kastriert, gechipt und geimpft

Vendel wurde gefunden, als er hungrig um die Häuser zog. Er trug keinen Chip, deshalb konnte sein Besitzer nicht ausfindig gemacht werden.

Für Vendel war der Einzug ins Tierheim eher traumatisch und leidet darunter, dass er sein Zuhause verloren hat, wo er vermutlich sein ganzes Leben gelebt hat. Er bemüht sich, die Veränderungen zu akzeptieren, jedoch fehlt ihm der menschliche Kontakt sehr. Er wartet immer vor dem Tor und freut sich, wenn jemand ein bisschen Zeit für ihn hat. Leider hat der Zahn der Zeit an ihm genagt, denn seine Hüften und Hinterlaufgelenke sind nicht auf dem neuesten Stand. Deshalb benötigt er dauerhaft Schmerzmittel und auch etwas für die Gelenke. Um so wichtiger ist es, dass er schnell ein warmes Plätzchen findet, denn die Kälte im Tierheim ist überhaupt nichts für seine alten Knochen.

Vendel2Vendel3

Wir suchen deshalb dringend ein liebevolles Zuhause für den liebenswerten Opi, wo er sein Rentnerdasein noch genießen kann. Das Tierheim soll nicht seine Endstation sein. Er wäre ein vorzüglicher Favorit für ältere Herrschaften, die ihm ein ruhiges Heim bieten können.

Vendel wartet im Tierheim Siofok/Ungarn vor dem Tor auf seine Menschen, die ein großes Herz für einen „gebrauchten“ Hund haben. Schon bei der nächsten Fahrt könnte er mit in sein neues Heim reisen.

Weitere Bilder klick

Kontakt Telefon: 0176/84344383

E-Mail: heidi@tierhilfe-west.net

  1. Kontaktformular
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Benötigt wird eine gültige Emailadresse)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)
Einverständniserklärung
  1. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und genutzt werden.